Freitag, 20. Februar 2015

Rezension: Selection Band 3: Der Erwählte


Inhalt:

"35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …" (Quelle: amazon)

Eigene Meinung:

Ich habe mich die ganze Zeit über so auf den dritten Teil gefreut und ich konnte es gar nicht mehr abwarten ihn zu lesen. Wie gesagt, hatte ich mir den Teil bereits auf amazon für den Kindle vorbestellt. Dementsprechend hatte ich ihn dann auch bereits am 19.02.15 um 00:01 Uhr auf meinem Kindle. Allerdings gab es das Buch auch schon einen Tag vorher in meiner Buchhandlung. Hätte ich das gewusst bzw. geahnt, dann hätte ich ihn mir nicht auf amzaon vorbestellt. Naja, da kann man nichts dran ändern. So jetzt kommen wir mal zu dem Buch. Ich LIEBE es! Ich habe mit dem Buch gestern angefangen und konnte es nicht aus der Hand legen, weshalb ich es auch gleich gestern beendet habe. Das Buch war viel zu schnell zu Ende. Als ich heute morgen aufgewacht bin, hätte ich am liebsten direkt weitergelesen. Blöderweise hatte ich es ja schon zu Ende gelesen. Schade, dass ich bzw. wir jetzt solange auf den nächsten Teil warten müssen. Zu dem Buch möchte ich sagen, dass mir der Schreibstil wieder sehr gut gefallen hat und ich direkt im Geschehen drin war. Zwischendurch dachte ich kurz: "Och ne, muss das jetzt wirklich sein? Wenn das jetzt passiert, dann .." Aber dazu kam es gar nicht, da die Autorin die Situation doch anders ausgehen ließ, als ich gedacht hätte. Von Maxon war ich wieder begeistert, genauso wie von America's drei Hofen. Sie sind einfach unbezahlbar. Des Weiteren gab es drei Überraschungen, zwei kleine und eine große, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hätte. Das hat mir total gut gefallen. Das Ende des Buches hat mich umgehauen und mitgerissen. Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet! (Das war die große Überraschung). Zum Schluss kann ich nur sagen, dass ich jedem das Buch empfehlen kann, der bereits die vorherigen Teile gelesen hat. Es ist einfach ein totales MUSS! Die Selection Reihe ist definitiv meine Lieblingsreihe. Kaum eine Reihe schafft es, mich mit all ihren Teilen so zu begeistern!
Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen!

Kommentare:

  1. Hey Sarah,
    deine Begeisterung ist ansteckend! :D Noch habe ich keinen Teil der "Selection"-Reihe gelesen, aber das soll sich 2015 ändern, denn ich habe schon viele tolle Meinungen dazu gehört.
    Viele Lesegrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Emmi :-)
      Schön, das freut mich. :-)
      Ja du musst die Reihe wirklich lesen, sie ist einfach nur WOW!
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  2. Hey :)
    ging mir genauso wie dir. Ich wollte einfach immer weiterlesen, auch als es durch war..aber bald schon kommt ja was neues auf englisch ras :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :-)
      Ja zum Glück! :-) Das Cover dazu sieht übrigens umwerfend aus. Hast du es schon gesehen?
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen
  3. Hey :)
    ich habe dich getaggt zum Würdest du lieber Tag. Würde mich freuen wenn du mitmachst :)
    http://nasemeis.blogspot.de/2015/03/tag-wurdest-du-lieber.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :-)
      Super, vielen Dank! Klar nehme ich dran teil :-) Ich werde es in den nächsten Tagen machen.
      Liebe Grüße,
      Sarah

      Löschen